Initiativkreis für Europäische Städtepartnerschaften (IGEP) e.V.

Die Partnerstädte der Gemeinde Gerbrunn.

Informationen zu einer bestimmten Partnerstadt bekommen Sie durch Klick auf die Stadt in dieser Europa-Karte.

Der Zweck des IGEP e.V.

ist die Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens.
Dieser Zweck soll verwirklicht werden insbesondere durch
  • Vermittlung und Pflege von Partnerschaften mit Gemeinden in Europa,
  • Vermittlung und Pflege von Kontakten auf sportlicher, kultureller, schulischer, wirtschaftlicher, ökologischer, politischer, beruflich-fachlicher, religiöser und sozialer Ebene zwischen Vereinen, Gruppen und Bürgern europäischer Gemeinden,
  • Förderung von Jugendaustausch,
  • Veranstaltung von Partnerschaftstreffen und sonstigen europäischen Begegnungen.
(Aus der Satzung des IGEP e.V. – §2.2)





Herbstwanderung vom 14.-17.September 2016 in und um Molsheim/Frankreich

Liebe IGEP-Mitglieder,

wir laden Sie herzlich zu unseren diesjährigen Wandertagen in Molsheim/Elsass vom 14.-17. September 2016 ein. Von unseren dortigen Freunden haben wir die Details über den Ablauf der Veranstaltung erhalten (siehe ► Programm).

Wir können von Gerbrunn max. 14 Personen, von Themar 10 und von Černošice ebenfalls 10 Personen anmelden, da die Bettenkapazitäten begrenzt sind. Dies bedeutet allerdings, dass wir die Teilnahme abhängig machen müssen vom Eingang Ihrer Anmeldung beim Vorsitzenden des IGEP, Gerd Vettermann, Tel.: 706090 oder per Mail unter gerd.vettermann@arcor.de. Wenn die Maximal-Anmeldezahl erreicht ist, werden wir weitere Interessenten auf eine Warteliste setzen, da erfahrungsgemäß evtl. wieder Abmeldungen erfolgen können; auch wenn die Kontingente in Themar und Černošice nicht erreicht werden, bekommt Gerbrunn die freien Plätze zur weiteren Vergabe.

Die Übernachtung im Sportheim von Mutzig, einem Ortsteil von Molsheim, kostet voraussichtlich 18 €/Person; der tatsächliche Übernachtungspreis richtet sich danach, wieviel Personen in den vorwiegend 4-Bettzimmern nächtigen. Wir gehen jedoch davon aus, dass diese Zimmer im Normalfall nur mit zwei Personen belegt werden. In einem nahegelegenen Appartement-Hotel wurden weitere Zimmer zum Preis von 62 €/Zimmer, ohne Frühstück für uns reserviert. Die endgültige Zimmerverteilung werden wir dann vornehmen, wenn wir wissen, wer definitiv mitfährt.

Die beiden Wanderungen sind 13 und 10 km lang und mit normalem Schwierigkeitsgrad. Das Frühstück und das Abendessen nehmen wir in der Sportgaststätte von Mutzig ein; die Preise sind recht moderat. Die Fahrt nach Molsheim wird mit privaten PKW’s durchgeführt; wir versuchen gerne, Fahrgemeinschaften zu organisieren. Zu evtl. Rückfragen steht Ihnen unser Vorsitzender, Gerd Vettermann, gerne zur Verfügung.


Die Seiten dieses Internetauftritts
  • verwenden keine aktiven Inhalte (Javascript,Flash,...),
  • enthalten keine Tracker (Google Analytics, ...) u.a. Spionagesoftware,
  • sind nicht mit Google, Facebook, o.a. »sozialen« Netzwerken verlinkt
  • richten sich nach W3C (HTML5, CSS3, WCAG2)